leistungsdiagnostik für bmx-fahrer

spezial-, grundlagen- und wettkampftest

BMX Spezialtest

Diese Untersuchung ist die Basis für eine hoch qualitative Trainingssteuerung und eignet sich für ambitionierte BMX-Fahrer aller Leistungsklassen.

Auf dem Cyclus 2 wird nach der Spiroergometrie neben der maximale Trittfrequenz auch die Maximalkraft ermittelt.

Wir unterscheiden zwei Testprofile, die dem Saisonverlauf angepasst sind:

BMX-Grundlagentest

  • Körpermassemessung
  • Allgemeiner Ausdauertest mittels Spiroergometrie auf Rad
  • Spezifischer Ausdauertest (WingateTest)
  • Tretfrequenztest (Tfmax)
  • Spezifischer Maximalkrafttest (Pedalkraft)
  • Schnellkrafttest
  • Muskelfunktionstest (FunctionalMovementScreen)

 

BMX-Wettkampftest

  • Körpermassemessung
  • Spezifischer Ausdauertest (WingateTest)
  • Tretfrequenztest (Tfmax)
  • Spezifischer Maximalkrafttest (Pedalkraft)
  • Schnellkrafttest
  • Maximalkrafttest (Freie Kniebeuge)

Die spezifischen Tests werden auf dem eigenen Rad mit dem Hochleistungsergometer Cyclus 2 durchgeführt.

Preis:

BMX Grundlagentest: EUR 250,–
BMX Wettkampftest: EUR 150,–